Schliessen
Schliessen
© KD Deutsche Rheinschiffahrt GmbH

„Heidewitzka, Herr Kapitän“

Rundfahrt mit MS Willi Ostermann
Das „Müllemer Böötche“ der „Colonia“ Dampfschiffahrt legt an der Hohenzollernbrücke ab.

MS Willi Ostermann auf Panoramatour vor der Kölner Altstadtkulisse mit Dom und Groß St. Martin

© KD Deutsche Rheinschiffahrt GmbH

Sanft löst sich das weiß gestrichene Schiff von der Anlegestelle an der Hohenzollernbrücke. MS Willi Ostermann startet die 1-stündige Panoramafahrt mit Musik. Die ersten Töne summt die ältere Dame nur mit, doch dann gibt sie ihre Zurückhaltung auf und stimmt bei der Zeile „Mem Müllemer Böötche fahre mer su jän“ fröhlich in den vom Band eingespielten Gesang ein. Die vier jungen Leute drei Tische weiter schauen zunächst etwas irritiert, lassen sich aber rasch von ihrem Enthusiasmus mitreißen und winken ihr aufmunternd zu. Mathilde Rademacher erweist sich bei „Heidewitzka, Herr Kapitän“ als äußerst textsicher.

Am Altstadtpanorama vorbei

Am Ufer zieht das Panorama der Kölner Altstadt vorbei, auf dem Freideck des Ausflugsschiffs der „Colonia Dampfschiffahrt“ singen Mathilde und Karl Berbuer davon, dass man im Dunkeln schön schunkeln kann. Berbuer, einst einer der Stars im Kölner Karneval, schrieb das Lied 1936. Es wurde zu einem Evergreen. Wissen wir alles von der 82 Jahre alten Mathilde, die ihrer mitreisenden Freundin Karin Schneider noch vor Erreichen des Schokoladenmuseums das Wichtigste über Karl Berbuer und Willi Ostermann und deren Lieder erzählt.

MS Willi Ostermann an der Anlegestelle unweit der Hohenzollernbrücke

© KD Deutsche Rheinschiffahrt GmbH

Die Panoramatour führt vorbei an den imposanten Kranhäusern.

© KD Deutsche Rheinschiffahrt GmbH

Nach der Tour entlang des Rheinauhafens geht es wieder am Schokoladenmuseum vorbei gen Altstadt.

© KD Deutsche Rheinschiffahrt GmbH

Rückfahrt vom Zoo vorbei am Musical Dome zum Anleger Hohenzollernbrücke

© KD Deutsche Rheinschiffahrt GmbH

Ticket Office unterhalb der Hohenzollernbrücke

© KD Deutsche Rheinschiffahrt GmbH

Kurs auf Mülheim

Kurz hinter den imposanten Kranhäusern im Rheinauhafen wendet MS Willi Ostermann und es geht rheinabwärts zurück. Diesmal fahren wir mit unserem „Müllemer Böötche“ unter der Hohenzollernbrücke durch und nehmen Kurs auf Mülheim. Vom Wasser aus haben wir einen wunderbaren Blick auf den Dom und den Musical Dome, auf der anderen Seite ziehen die historischen Rheinhallen mit dem Messeturm, der Tanzbrunnen und wenig später der Rheinpark vorbei. Von oben scheinen eine Maus und ein Elefant die Gäste auf dem Schiff zu grüßen. Es sind die tierischen WDR-Stars, deren Konterfeis eine der Gondeln der Rheinseilbahn zieren. Für einen Moment schwebt die Gondel über unseren Köpfen.

Haltepunkt am Zoo

Noch vor der Mülheimer Brücke wendet das Ausflugsschiff erneut und rheinaufwärts geht es zurück zum Anleger. Halt, nicht so schnell. In Höhe des Zoos legt MS Willi Ostermann an und einige Gäste verlassen das Schiff. Neben dem Tierpark bietet sich der Botanische Garten, die Flora, als Ausflugsziel an. Wer mag, kann mit der Seilbahn über den Rhein fahren. Nach einer äußerst spannenden und erholsamen Rundfahrt legt das „Müllemer Böötche“ nach 60 Minuten wieder an der Hohenzollernbrücke an.

Mehr von Willi und Karl und ihren Liedern

Wem die Tour Appetit auf kölsche Lieder, speziell von Karl Berbuer und Willi Ostermann gemacht hat, sollte einen Abstecher in die Altstadt und die Kölner Südstadt machen. Dort erinnern Brunnen an die bedeutenden Sänger. In der Altstadt gibt es den Ostermann-Brunnen. Das Denkmal für Karl Berbuer in der Südstadt, im Severinsviertel, sieht aus wie ein Schiff. Auf beiden Brunnen sind etliche Figuren verewigt, die die Liedermacher in ihren Liedern besungen haben.

DSC Rundfahrten mit MS Willi Ostermann

  • Hauptsaison 06.05. - 03.10.2022:
    • Abfahrtszeiten ab Dom
    • täglich (außer dienstags): 10:00, 11:20, 12:40 14:00, 15:20, 16:40, 18:00* Uhr
       
  • Nachsaison 04.10. - 23.10.2022:
    • Abfahrtszeiten ab Dom
    • donnerstags - sonntags: 10:00*, 11:20, 12:40 14:00, 15:20, 16:40, 18:00 Uhr*
       
  • Weitere Informationen & Tickets


* Panoramafahrten finden nur auf Anfrage statt

NEU! MS RheinGalaxie
Spektakulär auf dem Rhein!
Das neue KD Eventschiff.
[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.