Schliessen
Schliessen

Mit dem Moselprinz auf Sightseeing-Tour

Bis zum 23. Oktober ist MS Moselprinz wieder jeden Dienstag bis Sonntag mehrmals täglich in Cochem auf der Mosel unterwegs. Ab Juni legt das schmucke Schiff am Wochenende auch zur romantischen Abendfahrt ab.

„Leinen los!“ heißt es ab 9. April wieder sechsmal täglich außer montags, wenn die Köln-Düsseldorfer mit ihrem schmucken MS Moselprinz in Cochem ablegt zu einstündigen Panoramafahrten durch das idyllische Moseltal.    

Der Romantik-Faktor auf der Mosel ist mindestens genauso hoch wie auf Vater Rhein: Die Fahrgäste erwarten beeindruckende Ausblicke auf die malerische Mosellandschaft rund um Cochem mit seinen pittoresken Fachwerkhäusern, üppigen Weinbergen und dem Wahrzeichen der Stadt – der weithin sichtbaren und imposanten Reichsburg. Bis zum 23. Oktober ist MS Moselprinz wieder jeden Dienstag bis Sonntag unterwegs, Abfahrten um 10.30 Uhr, 12.00 Uhr, 13.30 Uhr, 15.00 Uhr, 16.30 Uhr und 18.00 Uhr. Während der einstündigen Rundfahrt auf der sanften Mosel gewinnen die Gäste wunderbare Eindrücke der reizvollen Wein- und Kulturlandschaft. Passend dazu vereint das schöne Ausflugsschiff Eleganz, Gemütlichkeit, Komfort und Nostalgie und strahlt Wohlfühlatmosphäre aus.

Auf Seiten der KD ist die Vorfreude groß. „Nach den letzten beiden Jahren, die sehr stark unter dem Einfluss der Corona-Pandemie gestanden haben, freuen wir uns riesig, endlich wieder ohne große Einschränkungen in die Saison starten zu können“, so Nicole Becker, Marketingleiterin und Pressesprecherin der KD. „Gerade in jüngster Zeit haben viele Menschen die Vorzüge der Ausflugsregionen vor der eigenen Haustür entdeckt.“

Für die Gäste an Bord geht es von Cochem aus zunächst flussaufwärts zu Füßen der beeindruckenden Reichsburg entlang in Richtung Ernst und weiter Richtung Bruttig bis kurz vor die Schleuse Fankel. Dort wendet das Schiff und fährt flussabwärts entlang des bezaubernden Cochemer Stadtpanoramas bis zum erneuten Wendepunkt etwa in Höhe des Moselbads Cochem und schließlich wieder zurück zum KD-Anleger mitten in Cochem. An Bord werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in deutscher und englischer Sprache erklärt.

Im Anschluss bietet sich ein Spaziergang durch die Altstadt oder die Einkehr in eines der vielen Cafés an der Moselpromenade an. Freitags und samstags ab Juni bis Ende September können Einheimische wie Touristen das beleuchte Stadtpanorama sogar in Abendstimmung erleben. Um 19.30 Uhr legt MS Moselprinz zu einstündigen Abendfahrten ab.

Tickets zum Preis von 12 Euro (Kinder 6 Euro) sind online unter www.k-d.com oder am Ticket Office der KD direkt am Anleger in Cochem erhältlich.

Pressekontakt für Journalisten

Gern unterstützen wir Sie bei Ihren Recherchen und Anfragen.

Nicole Becker

Nicole Becker
Tel. +49(0)221/2088-230
Fax +49(0)221/2088-213
E-Mail: nicole.becker(at)k-d.com

Firmenanschrift:

Köln-Düsseldorfer
Deutsche Rheinschiffahrt GmbH
Presseabteilung
Frankenwerft 35, 50667 Köln

NEU! MS RheinGalaxie
Spektakulär auf dem Rhein!
Das neue KD Eventschiff.
[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.