Schliessen
Schliessen

Genussrechte

Im Überblick
Die Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG ist die älteste durchgehend börsennotierte Aktiengesellschaft Deutschlands und steht für Tradition, Vertrauen und Sicherheit.

 

Als Saisonbetrieb fahren wir in den Sommermonaten unsere Hauptumsätze ein und nutzen den Winter für Instandhaltungen und Verschönerungsarbeiten, um unsere Flotte stets in einem erstklassigen Zustand zu erhalten. Dafür benötigen wir jedes Jahr einen Winterkredit in Höhe von 3 Mio. Euro. Von diesem Kredit möchten wir jetzt erstmals 1,5 Mio. Euro über die Ausgabe von Genussrechten finanzieren.

Wie sind wir auf diese Idee gekommen? Wir haben uns überlegt, dass es viele Menschen gibt, denen die KD bekannt ist und die Vertrauen in das Unternehmen haben. Mit der Ausgabe von Genussrechten bieten wir Ihnen eine Anlagemöglichkeit mit attraktiven Zinsen und stärken gleichzeitig unsere Unabhängigkeit in der Finanzierung. Stellen Sie uns einen Teil des Geldes zur Verfügung, erhalten Sie dafür eine feste, ergebnisunabhängige Verzinsung in Höhe von jährlich 3,5%.

Es handelt sich also um eine klassische „Win-Win-Situation“. Sie können mit Beträgen ab 500 Euro eine deutlich attraktivere Verzinsung erzielen als mit einer klassischen Geldanlage, während wir unsere Bankenunabhängigkeit in der Finanzierung stärken und nicht den Banken, sondern Ihnen unsere Zinsen zahlen.

 

 

Art der Vermögensanlage

Nachrangige, festverzinsliche Namens-Genussrechte

Emittentin

Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG

Emissionsvolumen

1.500.000,00 Euro

Verwendung

Bankenunabhängige Finanzierung von Betriebsmitteln

Stückelung/Mindestanlage

500,00 Euro
Höhere Zeichnungen sind in Schritten von 500,00 Euro möglich. 
Zeichnungen über 30.000,00 Euro werden nur nach einer individuellen Einzelprüfung vorgenomen.

Laufzeit

Grundsätzlich unbestimmt

Kündigung

Mit einer Frist von drei Monaten jeweils zum 30. September eines Jahres

Zins

3,5 % p.a.

Zinsintervall

Jährlich (Zinszeitraum jeweils vom 01.10. bis zum 30.09.)

Vertragsschluss

Über Internetseite www.k-d.com/de/genussrechte im SMS-TAN-Verfahren (das ist eine über Short Message Service übermittelte Transaktionsnummer)

Hinweis

Ausführliche Informationen erhalten Sie im Verkaufsprospekt. Wir halten den Verkaufsprospekt einschließlich eventueller Nachträge und eine jeweils aktualisierte Fassung des Vermögensanlagen-Informationsblattes zur kostenlosen Ausgabe bereit. Diese und andere Informationen sind auf unserer Internetseite www.k-d.com/de/genussrechte veröffentlicht.

Zur Zeichnung

Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG

Frau Kim Ruhl
Telefon: 0221/2088-321
Telefax: 0221/2088-213
E-Mail: genussrechte(at)k-d.com

„Gerne stehen wir Ihnen zu Ihren Fragen zum Thema KD-Genussrechte jederzeit zur Verfügung.“