Schliessen
Schliessen
KD Anleger Braubach
© KD Deutsche Rheinschiffahrt AG

Braubach

Braubach, bewacht von der imposanten Marksburg, bietet seinen Gästen Ruhe und Beschaulichkeit ebenso wie Unterhaltung, Kultur und vielfältige Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung.

Zahlreiche Wanderwege, allen voran der Rheinsteig und parkähnlich gestaltete Rheinanlagen laden zum Wandern und Spazierengehen ein. Gepflegte Hotels und gemütliche Gaststuben in reich verzierten Fachwerkhäusern bieten gelungene Gastlichkeit.

Ticket Office Braubach

Rheinanlagen
56338 Braubach
Breite/Lat: 50.272244 Länge/Lon: 7.644098

Tel. 0 26 27 / 3 56
Fax 0 26 27 / 3 56
E-Mail: kd-braubach(at)k-d.com

Karte

Nützliche Informationen

Informationen zur Anlegestelle

  • Die KD Landebrücke in Braubach ist geeignet für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste.
  • Fahrgäste werden gebeten, ca. 15 Minuten vor der gewünschten Abfahrt vor Ort einzutreffen.
  • Fahrgäste, die ihren Fahrschein nicht am KD Ticket Office in Braubach erworben haben, werden gebeten, sich vor Ort am Ticket Office zu melden.
  • Zahlungsmöglichkeiten vor Ort: Bar, Kreditkarte (Visacard, Mastercard)

Ihre Anreise mit Bahn/ÖPNV

Regionalbahn VIAS Station Bahnhof Braubach, ca. 10 Minuten Fußweg.

Ihre Anreise mit dem PKW

Die KD Anlegestelle befindet sich in den Rheinanlagen. Parkplätze gibt es entlang der Stadtmauer an der B42 sowie auf speziellen Parkplätzen direkt am Rhein, ca. 200 m zum KD Anleger.

Anreiseinformationen für Reisebusse

Busparkplatz für Reisebusse befinden sich in ca. 150 m Entfernung .

Schiffstouren ab/an Braubach

Tourentipps

Nostalgie-Route

Unser Highlight am romantischen Mittelrhein – auf den Spuren des UNESCO Welterbes. Nostalgie pur heißt es zwischen Koblenz und Rüdesheim. Erleben Sie an Bord des Schaufelradschiffs GOETHE stilecht die berühmtesten Sehenswürdigkeiten auf dem Fluss der deutschen Romantik.

  • KD Abfahrt in Braubach um 10:05 Uhr
Nostalgie-Route

Loreley-Tour

In St. Goarshausen befinden Sie die zauberhafte Loreley, die jedes Jahr tausende von Menschen aus aller Welt anlockt. Viele romantische Burgen, die Pfalz bei Kaub und die Feste Schönburg bei Oberwesel halten stolze Wacht über das Tal der Loreley und erzählen, sagenumrankt, von einer bewegten Geschichte.

  • KD Abfahrten in Braubach um 10:05 oder 15:05 Uhr
Loreley-Tour

Burgenfahrt

Nirgends gibt es so viele mittelalterliche Burgen wie auf diesem einzigartigen Rheinabschnitt, der im Juni 2002 zum UNESCO Welterbe erklärt worden ist. Ob Festung Ehrenbreitstein am Deutschen Eck in Koblenz, Schloss Stolzenfels oder die einmalig erhaltene Marksburg in Braubach und viele mehr.

  • KD Abfahrten in Braubach um 10:05 oder 15:05 Uhr
Burgenfahrt

Kombiticket Seilbahn Koblenz & Festung

Eine Tour auf und über dem Rhein. Lösen Sie unser Kombiticket und erleben Sie die Schönheit des Rheins in und um Koblenz auf dem Wasser und in luftiger Höhe. Inklusive Schifffahrt durch das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal und spektakulärer Seilbahnfahrt hoch zur Festung Ehrenbreitstein.

Kombiticket Seilbahn & Festung

Kombiticket Romanticum

Rheinromantik auf dem Wasser und im Museum. Inklusivve Schiffstour druch das UNESCO Welerbe Oberes Mittelrheintal und Eintritt in das neue interaktive Museum in Koblenz.

Kombiticket Romanticum

Angebote vor Ort

Marksburg

Als imposante Landmarke und gleichzeitig auch wie ein Aushängeschild des „UNSECO Welterbes Oberes Mittelrheintal“ thront die vom 13. bis 15. Jh. errichtete Marksburg hoch über dem Fluss. Sie ist die einzig nie zerstörte Höhenburg am Rhein. Als Sitz der Deutschen Burgenvereinigung repräsentiert sie wie kaum eine andere Wehranlage das ritterliche Leben auf einer Burg im späten Mittelalter. Die täglich stattfindenden Führungen durch die Anlage imponieren schon zu Beginn, wenn die felsige Reitertreppe emporgestiegen wird. Zwei Kanonenbatterien und ein wunderschöner mittelalterlicher Kräuter- und Heilpflanzengarten schließen sich an. Später folgen Weinkeller, authentischer Küchentrakt und Rittersaal, Kemenate und Kapelle, aber auch Ausstellungen von Folterinstrumenten und Ritterrüstungen. Die interessanten Führungen erklären nicht nur viele Aspekte mittelalterlichen Burglebens, sondern zeigen durch Redewendungen wie „auf den Hund kommen“ oder „etwas im Schilde führen“, wie lebendig das Mittelalter noch in unserer Sprache ist.

Tourist Information Braubach

Rathausstraße 8
56338 Braubach
Tel. 02627 / 976001
Fax 02627 / 976005
E-Mail info(at)braubach.de

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Service Center

Tel. 0221/2088-318
Fax 0221/2088-345

info(at)k-d.com

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Leistungen der KD.

Zu den FAQ

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.