Schliessen
Schliessen

Pänz opjepass!

Urlaub daheim heißt es in diesem Jahr für viele Familien in den Sommerferien. Die Folgen der Corona-Krise sind weithin spürbar.

Auch die Schiffe der KD sind erst mit über sechs Wochen Verspätung am 15. Mai 2020 mit Panorama- und Linienfahrten in die Saison gestartet. Jedoch sind viele der beliebten Eventfahrten ebenso wie die großen Kinderfeste in den Sommerferien aufgrund der geltenden Corona-Schutzbestimmungen nach wie vor nicht gestattet.

Um Familien mit Kindern dennoch ein außergewöhnliches Vergnügen bieten zu können, hat sich die KD etwas ganz Besonderes ausgedacht und schont dabei sogar noch den Geldbeutel ihrer Gäste. „Auf die Hüpfburg, fertig, los! lautet nämlich jetzt die Devise auf dem größten Schiff in der Flotte“, freut sich Pressesprecherin Nicole Becker. „Mit Ferienbeginn ab 25. Juni werden wir eine riesige Hüpfburg auf dem Freideck der MS RheinEnergie aufstellen. Viele Kinder kennen und lieben die Hüpfburg bereits von unseren Kinderfesten. Jetzt wird sie für die gesamten Sommerferien bis zum 16. August zur Attraktion auf den täglichen Panorama-Rundfahrten“, so Nicole Becker weiter. Während sich Eltern oder Großeltern auf der 1-stündigen Tour am Kölner Stadtpanorama vom Wasser aus erfreuen können, tollen die Kinder auf der Hüpfburg über den Rhein. Dabei gilt: Pro zahlendem Erwachsenen bzw. Senior fährt ein Kind bis 10 Jahre kostenfrei mit. Und wer noch ein bisschen länger hüpfen möchte, der fährt einfach zwei Runden mit und zahlt für die zweite Tour nur den halben Preis. Kinder bis 10 Jahre bleiben kostenfrei.

MS RheinEnergie legt täglich um 10.30 Uhr, 12.00 Uhr, 13.30 Uhr, 15.00 Uhr, 16.30 Uhr und 18.00 Uhr zu den 1-stündigen Rundfahrten in Köln ab. Die Tour kostet für Erwachsene 12 Euro, zwei Runden hintereinander 18 Euro. Senioren zahlen 8,40 Euro bzw. 14,40 Euro. Für einen ganzen Tag Urlaub auf dem Rhein bieten sich die täglichen Siebengebirgsfahrten an – wahlweise natürlich auch mit Landgang, zum Beispiel in Königswinter. Die KD legt morgens um 9.30 Uhr in Köln ab und ist um 19.00 Uhr zurück. Familien sollten sich den Mittwoch merken, denn dann ist Familientag bei KD. Pro zahlendem Erwachsenen fahren dann auf allen Linienfahrten bis zu 3 Kinder (4-13 Jahre) kostenlos mit. Kinder unter 4 Jahre sind immer kostenfrei und für Kinder bis einschließlich 13 Jahre gilt der Kinderfestpreis in Höhe von 6 Euro pro Strecke. Auf allen Schiffen der KD greift ein ausgefeiltes Hygiene- und Schutzkonzept, so dass sich jeder Gast an Bord sicher und wohlfühlen kann. Echte Urlaubsgefühle können also auch vor der eigenen Haustür aufkommen.

Aktuelle Informationen zum Programm der KD sowie Tickets unter www.k-d.com.

Keine Hüpfburg bei Regen sowie durch einen geänderten Schiffseinsatz an folgenden Tagen: 02.08. bis einschl. 13.30 Uhr Rundfahrt, am 23.07. und 13.08. um 18.00 Uhr, am 19.07., 30.07. und 16.08. ganztägig. 

Downloads

© KD Deutsche Rheinschiffahrt GmbH

Pressekontakt für Journalisten

Gern unterstützen wir Sie bei Ihren Recherchen und Anfragen.

Nicole Becker

Nicole Becker
Tel. +49(0)221/2088-230
Fax +49(0)221/2088-213
E-Mail: nicole.becker(at)k-d.com

Firmenanschrift:

Köln-Düsseldorfer
Deutsche Rheinschiffahrt GmbH
Presseabteilung
Frankenwerft 35, 50667 Köln

NEU! MS RheinGalaxie
Spektakulär auf dem Rhein!
Das neue KD Eventschiff.
[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.