Schliessen
Schliessen

Eventkreuzfahrten nach Amsterdam

KD baut ihr Kurzreisen Programm aus
Die Partyfahrten der KD in Köln und Düsseldorf haben längst Kultcharakter. Mit den neuen Party-Kurzkreuzfahrten gibt es die beliebten KD Partys jetzt auch als Wochenendtrip mit zwei Übernachtungen an Bord der komfortablen MS Swiss Crystal. Von November 2023 bis März 2024 stehen gleich acht Termine ab Düsseldorf nach Amsterdam auf dem Programm. Weitere Eventkreuzfahrten im Advent ab Köln sowie das „KrimiHotel“ als Schnuppertour mit einer Übernachtung ergänzen das neue Angebot der KD

Die neuen Eventkreuzfahrten sind eine schlüssige Ergänzung der erfolgreichen Partyreihen der KD in den Rheinmetropolen Köln und Düsseldorf. „Ich freue mich, dass wir unseren Gästen nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr jetzt noch mehr Termine und auch neue Formate für die Eventkreuzfahrten anbieten können. Wir schaffen damit einmalige Erlebnisse für unser Partypublikum, bei denen das besondere Flair der KD-Partys mit dem Komfort einer Flusskreuzfahrt vereint wird“, erklärt Thomas Günther, Geschäftsführer der KD. Das KD Clubschiff MS Swiss Crystal nimmt dabei Kurs auf die prickelnde Grachtenstadt Amsterdam. Ob Kurztrip zu zweit, Shoppingausflug mit Freunden oder Partytour mit dem Verein – an Bord erwartet die partyhungrigen Gäste ein stimmungsreiches Programm.

Dabei steht jede Fahrt unter einem bestimmten musikalischen Motto wie Schlager, Best of oder 80er/90er. Den nötigen Komfort während der Reise, natürlich auch kulinarisch, bietet das schwimmende Hotelschiff MS Swiss Crystal, das alle Annehmlichkeiten eines klassischen 4-Sterne-Hotels an Land bietet. Die ersten Partykreuzfahrten mit jeweils zwei Übernachtungen finden an den Wochenenden 3. bis 5. und 17. bis 19. November 2023 statt. Tickets für die dreitägige Tour inklusive Vollpension und Unterhaltungsprogramm gibt es bereits ab 349 Euro pro Person. Im Februar und März 2024 sind sechs weitere Touren nach Amsterdam geplant. Auch eine Silvesterreise ab Düsseldorf nach Amsterdam wird es geben. „Die Touren bieten sich auch als Teamevent für Unternehmen an, die ihren Mitarbeitern und Kunden etwas Besonderes bieten möchten.“, empfiehlt KD-Verkaufsleiterin Marion Trapp.

Ab Köln den Rhein hinauf wird es neue Eventkreuzfahrten mit Besuch der Weihnachtsmärkte in Koblenz und Bonn geben. Zudem kann das Original KrimiDinner in Köln mit Übernachtung auf dem Fluss unter dem Namen „KrimiHotel“ gebucht werden.

Bis Ende der 90er Jahre war die KD selbst erfolgreicher Anbieter von Flusskreuzfahrten mit eigenen Hotelschiffen. So gilt die KD sogar als Erfinderin der Flusskreuzfahrten und baute im Jahr 1960 mit MS Europa das erste Kabinenschiff überhaupt. Aufgrund einer Neuausrichtung des Konzerns wurde dieser Zweig im Jahr 2000 verkauft. Seit 2018 ist die KD wieder im Hotelschiff-Geschäft aktiv. Weitere Infos unter www.k-d.com.

Downloads

© Swiss Crystal

© KD Deutsche Rheinschiffahrt GmbH

Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch weiteres Bildmaterial zur Verfügung.

Pressekontakt für Journalisten

Gern unterstützen wir Sie bei Ihren Recherchen und Anfragen.

Nicole Becker

Nicole Becker
Tel. +49(0)221/2088-230
Fax +49(0)221/2088-213
E-Mail: nicole.becker(at)k-d.com

Firmenanschrift:

Köln-Düsseldorfer
Deutsche Rheinschiffahrt GmbH
Presseabteilung
Frankenwerft 35, 50667 Köln

NEU! EVENTKREUZFAHRTEN
Wochenendtrips mit dem
Hotelschiff KD Moment
[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.