Schliessen
Schliessen
© KD Deutsche Rheinschiffahrt AG

Mainz

Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz vereint jahrtausendealte Kultur und Lebensfreude, ist zugleich Kulturhochburg, Wirtschafts- und Medienstandort und eine der drei ältesten Städte Deutschlands.

Viele der historischen Gebäude, Denkmäler und Museen in Mainz sind auskunftsfreudige Zeugen erzählen einiges über die 2000 Jahre Geschichte. Vor den Toren der Stadt liegt das größte deutsche Weinanbaugebiet Rheinhessen, was sie zur Weinhauptstadt Deutschlands macht. 

Ticket Office Mainz

Adenauerufer/Stresemannufer
55116 Mainz
Breite/Lat: 50.001502 Länge/Lon: 8.277586

Tel. 0 61 31 / 23 28 00
Fax 0 61 31 / 23 28 60
E-Mail: kd-mainz(at)k-d.com

Karte

Nützliche Informationen

Informationen zur Anlegestelle

  • Die KD Landebrücke in Mainz ist geeignet für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste
  • Fahrgäste, die Ihren Fahrschein nicht in Mainz erwerben, werden gebeten, sich vor Abfahrt am KD Ticket Office zu melden
  • Bitte möglichst ca. 15 Minuten vor der gewünschten Abfahrt eintreffen
  • Zahlungsmöglichkeiten vor Ort: Bar, EC, Kreditkarte (Visacard, Mastercard)

Ihre Anreise per Bahn/ÖPNV

Von Frankfurt Hbf: mit ICE oder RE 30 Min. bis Mainz Hbf / von Koblenz Hbf: mit IC 50 Min. bis Mainz Hbf, von dort 20 Min. Fußweg bis zur KD Anlegestelle

Ihre Anreise mit dem PKW

Die KD Anlegestelle Mainz liegt an der Rheinpromenade. Das nächste Parkhaus ist das "Parkhaus Rathaus" (Einfahrt über die Rheinstraße), gleich hinter der Agentur. 

Anreiseinformationen für Reisebusse

Ein Haltepunkt zum Ein- und Ausstieg befindet sich auf der Taunusstraße.
Busparkplätze befinden sich auf der Rheinstraße zwischen Hilton Hotel und Theodor-Heuss-Brücke (max. 3 Stunden) oder Mombacher Straße (zeitlich unbegrenzt).


Schiffstouren ab/an Mainz

Tourentipps

Loreley-Tour

In St. Goarshausen befinden Sie die zauberhafte Loreley, die jedes Jahr tausende von Menschen aus aller Welt anlockt. Viele romantische Burgen, die Pfalz bei Kaub und die Feste Schönburg bei Oberwesel halten stolze Wacht über das Tal der Loreley und erzählen, sagenumrankt, von einer bewegten Geschichte.

  • KD Abfahrten in Mainz um 08:30 Uhr oder 09:30 Uhr
Loreley-Tour

Burgenfahrt

Nirgends gibt es so viele mittelalterliche Burgen wie auf diesem einzigartigen Rheinabschnitt, der im Juni 2002 zum UNESCO Welterbe erklärt worden ist. Ob Festung Ehrenbreitstein am Deutschen Eck in Koblenz, Schloss Stolzenfels oder die einmalig erhaltene Marksburg in Braubach und viele mehr.

  • KD Abfahrten in Mainz um 08:30 Uhr oder 09:30 Uhr
Burgenfahrt

Angebote vor Ort

Dom St. Martin

Der gewaltige Dom gibt auch tausend Jahre nach seiner Erbauung der Stadt ihr Gesicht, und er hat ihre Geschichte geprägt.

Stadtrundfahrt mit dem Gutenberg-Express

Die Rundfahrt von ca. 55 Minuten Dauer startet und endet am Gutenbergplatz beim Staatstheater in der Nähe des Doms und führt an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei. Sie fahren durch schmale Gassen, betrachten schöne Bürgerhäuser, den Dom, die Zitadelle, das Kurfürstliche Schloss, den Landtag sowie die Neue Synagoge.

Gutenberg-Museum

Vier Jahrtausende Geschichte der Schriftkultur aus aller Welt sind heute im Gutenbergmuseum zu erleben. Der Mainzer Johannes Gutenberg spielt dabei eine der Hauptrollen, hat er doch vor etwa 550 Jahren den Druck mit Lettern aus dem Gießgerät und der Druckerpresse erfunden.

Tourist Information Mainz

Brückenturm
Rheinstraße 55
55116 Mainz
Tel. 0 61 31 - 24 28 88

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Service Center

Tel. 0221/2088-318
Fax 0221/2088-345

info(at)k-d.com

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Leistungen der KD.

Zu den FAQ