Schliessen
Schliessen
© KD Deutsche Rheinschiffahrt AG

Eltville

Die Wein-, Sekt- und Rosenstadt Eltville liegt idyllisch zwischen Wald, Reben und Rhein.

Eltille bietet eine der romantischsten Rheinpromenade mit duftenden Rosenbeeten und schattigen Platanenhain und eine historische Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern und prunkvollen Adelshöfen, wo 400 Jahre Baugeschichte lebendig werden. Das Kulturdenkmal Kloster Eberbach vor den Toren der Stadt zählt zu den beeindruckendsten Meisterwerken mittelalterlicher Baukunst in Hessen.

Ticket Office Eltville

Platz von Montrichard 2
65343 Eltville
BReite/Lat: 50.024127 Länge/Lon: 8.121254

Tel. 0 61 23 / 30 52
Fax 0 61 23 / 30 52
E-Mail: kd-eltville(at)k-d.com

Karte

Nützliche Informationen

Informationen zur Anlegestelle

  • Die KD Landebrücke in Eltville ist geeignet für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste.
  • Fahrgäste werden gebeten, ca. 15 Minuten vor der gewünschten Abfahrt vor Ort einzutreffen.
  • Fahrgäste, die ihren Fahrschein nicht am KD Ticket Office in Eltville erworben haben, werden gebeten, sich vor Ort am Ticket Office zu melden.
  • Zahlungsmöglichkeiten vor Ort: Bar

Schiffstouren ab/an Eltville

Tourentipps

Loreley-Tour

In St. Goarshausen befinden Sie die zauberhafte Loreley, die jedes Jahr tausende von Menschen aus aller Welt anlockt. Viele romantische Burgen, die Pfalz bei Kaub und die Feste Schönburg bei Oberwesel halten stolze Wacht über das Tal der Loreley und erzählen, sagenumrankt, von einer bewegten Geschichte.

  • KD Abfahrten in Eltille um 09:15 Uhr oder 10:15 Uhr
Loreley-Tour

Burgenfahrt

Nirgends gibt es so viele mittelalterliche Burgen wie auf diesem einzigartigen Rheinabschnitt, der im Juni 2002 zum UNESCO Welterbe erklärt worden ist. Ob Festung Ehrenbreitstein am Deutschen Eck in Koblenz, Schloss Stolzenfels oder die einmalig erhaltene Marksburg in Braubach und viele mehr.

  • KD Abfahrten in Eltville um 09:15 Uhr oder 10:15 Uhr
Burgenfahrt

Angebote vor Ort

Kurfürstliche Burg Eltville am Rhein

Die Kurfürstliche Burg, das Wahrzeichen der Stadt, entstand in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Einst residierten hier die Mainzer Erzbischöfe und Kurfürsten. Heute lädt die Eltviller Burg mit Burghof, Burggraben und Amtsgarten zum Spazieren und Verweilen inmitten prachtvoller Rosenbeete ein. Sie ist Schauplatz zahlreicher Feste und kultureller Veranstaltungen.

Kloster Eberbach

Eines der bedeutendsten mittelalterlichen Kulturdenkmäler Hessens. Ehemaliges Zisterzienserkloster. Im Mittelalter Zentrum des Rheingauer Weinbaus. Basilika (1145-1186) mit gotischen Seitenkapellen (1310-1340), Kreuzgang, Refektorium der Mönche und Laien, Hospital (1215-1220), Bibliotheksbau (um 1500), Mönchsdormitorium und Kapitelsaal.

Tourist-Information Eltville

Burgstraße 1
65343 Eltville am Rhein
Tel. 061 23 / 90 98-0
Fax 061 23 / 90 98-90
E-Mail: touristik(at)eltville.de 

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Service Center

Tel. 0221/2088-318
Fax 0221/2088-345

info(at)k-d.com

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Leistungen der KD.

Zu den FAQ

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.